Andreas Kittel
02

KERNAUSSAGE
Nur der Wille zu verstehen, bringt uns dem Wesentlichen auf die Spur.

Andreas Kittel

„Wenn ich an der Entwicklung einer Werbestrategie arbeite, kommt zuerst die Verständnisfrage. Nach dem Motto: „Erst verstehen, dann kreieren!“ Das heißt nicht, dass Kreativität in der zweiten Reihe steht. Ganz im Gegenteil. Indem ich Werbung mit ganzheitlichem Verständnis auflade, verhelfe ich der Kreativität zu mehr Wirkung und Durchsetzungskraft. Denn – was ist die grandioseste Idee letztlich wert, wenn sie der Marke nachhaltig nicht wirklich nützt, bei Ihren Kunden nicht landet oder schlichtweg z. B. strukturell nicht umsetzbar ist.

Werbung darf kein Selbstzweck sein.

Ich bin selbst in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen und habe früh unternehmerisches Denken und Handeln kennengelernt. Die Faszination fürs Unternehmertum ist bis heute geblieben, genauso wie Neugierde, Pioniergeist und die Freude am Entwickeln kreativer Strategien.

Sehr gern möchte ich auch Ihr Unternehmen kennen bzw. verstehen lernen und Ihnen STR(AD)EGY persönlich vorstellen.

Ich freue mich auf Ihre E-Mail, Ihren Anruf und auf unser erstes Gespräch.

Bis dahin wünsche ich Ihnen viel Erfolg.“

Ihr Andreas Kittel BSC MBA
Geschäftsführer und Eigentümer
STR(AD)EGY, Agentur für Werbestrategie